Auslaufservice

Wie schon in der Einführung zur Hundebetreuung erwähnt, geht es beim Auslaufservice des Hundepaten um mehr als nur einen Gassi-Service.

Auslaufservice beim Hundepate - Hundebetreuung in Berlin

Neben der wichtigen Geschäfte, die ihr Hund auch während Ihrer Abwesenheit erledigen muss, trägt ein Dogwalker-Service zur Auslastung und Beschäftigung Ihres Hundes bei. So ein Tagesablauf bietet dem Tier eine Konstante in seinem Leben, die manch einer Verhaltensauffälligkeit vorbeugt.

Wenn Ihr Liebling am Auslaufservice teilnimmt, wird er morgens mit meinem (eigens für die Hunde mit speziell angefertigten Boxen ausgestattetem) Auto abgeholt. Sind alle Mitglieder einer Tagesgruppe abgeholt, fahren wir in eines der Berliner Hundeauslaufgebiete. Häufig findet man uns am Grunewaldsee, am Schlachtensee oder in Blankenfelde. Ich möchte den Hunden aber nicht nur gewohnte Umgebungen anbieten, sondern auch immer mal wieder Abwechslung schaffen.

In der Winterzeit beträgt die Auslaufzeit mindestens vier Stunden. Die Kernauslaufzeit bewegt sich zwischen 11 und 15 Uhr.

Übrigens wird Ihr Hund während der Auslaufzeit nicht an der Leine geführt. Auch wenn ein neues Gruppenmitglied zu seiner eigenen Sicherheit erst einmal eine Schleppleine hinter sich hat, strebe ich an, dass jeder Hund seinen Freilauf bekommt.
EsAuslaufservice beim Hundepate - Hundebetreuung in Berlin gibt auch immer wieder Situationen, in denen ich einzelne oder alle Hunde anleine; Ziel ist es jedoch immer, dass Ihr Hund auch ohne Leine in heikleren Situationen klar kommt.

Auch im Hundeauslaufgebiet steht die gegenseitige Rücksichtnahme an oberster Stelle! So lernen meine Gruppenmitglieder richtiges Verhalten im Umgang mit Pferden, Joggern, Radfahrern oder Kindern.

Sicherlich möchten Sie auch nicht, dass sich ein Mensch oder anderes Tier durch Ihren Hund belästigt oder gar bedroht sieht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.